PRESSEMITTEILUNG

Startklar für den 25. Mai 2018: „Der NEUE Datenschutz im Gesundheitswesen“ erscheint pünktlich als Wegweiser durch die europäische DS-GVO
 
Remagen im März 2018. Frisch erschienen im AOK-Verlag ist das Fachbuch „Der NEUE Datenschutz im Gesundheitswesen“. Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in allen EU-Mitgliedstaaten. Speziell für den Gesundheitsmarkt in Deutschland stellt der Datenschutzexperte und Herausgeber Professor Dr. Benedikt Buchner mit seinem Team die Auswirkungen vor und zeigt Umsetzungswege auf. Das Werk ist ab sofort bestellbar und leitet die Datenschutzverantwortlichen in Gesundheitseinrichtungen gut strukturiert durch alle Neuerungen.

Mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung tritt nicht nur Deutschland in puncto Datenschutz in eine neue Ära ein: Erstmals ist nun der Datenschutz nicht mehr allein auf Bundes- oder Landesebene geregelt, sondern unmittelbar durch EU-Recht. Welche Änderungen das für den Datenschutz im gesamten Gesundheitswesen mit sich bringt, erläutert der Herausgeber, Professor Dr. Benedikt Buchner, Leiter des Instituts für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht an der Universität Bremen:

„Tatsächlich führt die DS-GVO zu einem in vielerlei Hinsicht neuen Datenschutzrecht, begleitet zudem durch eine Vielzahl von novellierten Datenschutzvorschriften auf Bundes- und Landesebene. Das heißt, ab Mai 2018 wird die datenschutzrechtliche Landschaft in Europa und hierzulande eine grundlegend andere sein. Unser Fachbuch gibt dazu Datenschutzverantwortlichen in Gesundheitseinrichtungen eine Hilfestellung an die Hand, mit der sie sich in das neue Recht einarbeiten und die Datenverarbeitung in ihrer Einrichtung auch in Zukunft rechtskonform gestalten können.“
Dazu vermittelt das Werk nicht nur die neuen gesetzlichen Grundlagen. Es führt auch ganz praktisch in die Datenschutzorganisation einer Gesundheitseinrichtung ein und erläutert am Beispiel des Krankenhauses die zentralen neuen Herausforderungen für Datenschutzverantwortliche. Überdies wird auch dem Recht der IT-Sicherheit, das in Gesundheitseinrichtungen aller Art eine immer größere Relevanz hat, ein eigenes Kapitel gewidmet.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir für die Neuerscheinung wieder mit Professor Dr. Benedikt Buchner, einem der renommiertesten Experten für den Datenschutz im deutschen Gesundheitswesen, zusammenarbeiten konnten. Und ich bin mir sicher, dass die Datenschutzverantwortlichen in den Einrichtungen der hohe praktische Nutzen des Fachbuchs überzeugen wird, auf den wir besonderen Wert bei allen unseren Veröffentlichungen legen“, erklärt Dr. Heidrun Glenski, Verlagsleiterin im AOK-Verlag.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit:
www.aok-verlag.info/der-neue-datenschutz-im-gesundheitswesen


Der NEUE Datenschutz im Gesundheitswesen
Artikel-Nr. 43100
ISBN: 978-3-553-43100-2
Buchformat: Broschur, 380 Seiten
Preis: 89,90 € inkl. der gesetzlichen MwSt. und versandkostenfreier Zusendung im Inland.


Pressetext und Bilder:
Frei für Ihre Berichterstattung finden Sie zu dieser Meldung
- den Pressetext als Word- und PDF-Dokument
- das Produktbild (Quelle: AOK-Verlag GmbH)

Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne ein Rezensionsexemplar zu.


Kontakt für Redaktionen:
AOK-Verlag GmbH
Abteilung Fachinformationen
Herr Harald Schaal
Lilienthalstraße 1-3
53424 Remagen
Tel. 02642 931-156
presse@aok-verlag.de
www.aok-verlag.info