Einwilligungserklärung bei Erstanmeldung für die „AOK-Verlag Akademie“ der AOK-Verlag GmbH

In der Onlinelernplattform „AOK-Verlag Akademie“ werden persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Diese Daten sind: Ihr Name, Vorname, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Arbeitsort, das Land, Ihre Firma, Ihre Stellenbezeichnung und ggf. Ihre Vorqualifikation. Darüber hinaus entstehen während der Nutzung der „AOK-Verlag Akademie“ Daten über den Verlauf Ihrer Datenbanknutzung und Daten, die für den Durchführung und den Abschluss der Weiterbildung erforderlich sind, so z. B. Bewertungen Ihres Lernerfolgs. Ihre Daten werden zum Betrieb der Funktionalitäten der Lernplattform und für den Zweck genutzt, Sie über Änderungen, aktuelle Entwicklungen u. ä. Themen rund um die Weiterbildung zu informieren bzw. um den Kontakt bei Supportanfragen sicherzustellen. Die Daten werden ausschließlich in der Datenbank der „AOK-Verlag Akademie“ der AOK-Verlag GmbH gespeichert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an service@aokverlag-akademie.de. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung und zu Ihren Rechten finden Sie unter Datenschutzerklärung.

Ihre Einwilligung in die Datennutzung ist freiwillig. Wenn Sie in die Datenverarbeitung nicht einwilligen oder Ihre erteilte Einwilligung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen, werden Ihre Daten aus der Lernplattform „AOK-Verlag Akademie“ gelöscht. Die Einwilligung können Sie jederzeit in Ihrem Profil mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der AOK-Verlag GmbH widerrufen. Eine weitere Nutzung der Inhalte der Lernplattform durch Sie ist dann nicht bzw. nicht mehr möglich.