Kundenlogin
Ihre Ansprechpartner
Ansprechpartner
Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrer Bestellung und möchten sich direkt an uns wenden? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

Telefon: 02642 931-333
>> Zum Kontaktformular
Wissenswert

Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz 2021 steigt auf 1,3 Prozent

11.11.2020 Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz in der GKV beträgt 2021 1,3 Prozent. Er ist ein wichtiger Faktor für die Haushaltsplanungen und für die Festlegung des individuellen Zusatzbeitragssatzes einer Krankenkasse.

Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG)

04.11.2020 Am 20. Oktober 2020 ist das Patientendaten-Schutz-Gesetz in Kraft getreten.

Änderungen bei Krankenkassenwahl ab 2021

27.10.2020 Zum 1. Januar 2021 gibt es Änderungen bei der Krankenkassenwahl. Sie betreffen neben einer kürzeren Bindungsfrist auch den elektronischen Datenaustausch.
Quelle: www.aok.de

Voraussichtliche Rechengrößen 2021

22.10.2020 Das Bundeskabinett hat am 14. Oktober 2020 die Verordnung zu den SV-Rechengrößen 2021 beschlossen.Nun muss die Verordnung noch den Bundesrat passieren und veröffentlicht werden, bevor sie am 1. Januar 2021 in Kraft treten kann.

Corona-Pandemie: Krankschreibung per Telefon

22.10.2020 Nach Informationen des Gemeinsamen Bundesausschusses ist nun voraussichtlich bis zum 31. Dezember 2020 aufgrund der Corona-Pandemie wieder eine Krankschreibung per Telefon unter bestimmten Bedingungen möglich.

Höhere Zuschüsse bei Zahnersatz ab 1. Oktober 2020

06.10.2020 Zum 1. Oktober 2020 haben sich die Zuschüsse zur Regelversorgung beim Zahnersatz erhöht.

Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie

19.08.2020 Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat Änderungen in der Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie beschlossen. So sollen zukünftig unter bestimmten Voraussetzungen beispielsweise Krankenschreibungen per Videosprechstunde möglich sein. Der Beschluss tritt erst nach Nichtbeanstandung durch das Bundesgesundheitsministerium und Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

Aktualisiertes Web-Portal der BGF-Koordinierungsstelle

29.07.2020 Die BGF-Koordinierungsstelle ist ein Gemeinschaftsangebot der gesetzlichen Krankenkassen und unterstützt Unternehmen beim Aufbau einer Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF). Ihr Informationsportal steht nun in überarbeiteter Version zur Verfügung.

Stärkung der Intensivpflege

15.07.2020 Am 2. Juli 2020 wurde das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz im Bundestag beschlossen. Neben einer verbesserten Versorgung in der Intensivpflege sollen auch Fehlanreize vermieden werden.

Anpassungsfaktor für Entgeltersatzleistungen

14.07.2020 Der ab dem 1. Juli 2020 geltende Anpassungsfaktor für Entgeltersatzleistungen, wie z. B. das Krankengeld in der GKV, beträgt 1,0304.

          BAT/AOK-Neu

          Manteltarifvertrag für die Beschäftigten der Mitglieder der TGAOK
          Loseblattwerk (Abonnement)
          Kein Verkauf/Abgabe an Privatpersonen
          Artikel-Nr. 41700
          Loseblattwerk
          Format: DIN A5, 1 Ordner, Umfang ca. 730 Seiten
          Stand: August 2019
          ISBN: 978-3553-41700-6
          Aktualisierungen: Zur Fortsetzung mit kostenpflichtigen Nachträgen (ca. 2-3 Aktualisierungen p. a.)
          Verfügbarkeit: lieferbar
          Preisinformation: inkl. der gesetzlichen MwSt. und versandkostenfreier Zusendung im Inland.
          Preis: 76,55 €

          Der Manteltarifvertrag für die Beschäftigten und Mitglieder der TGAOK (BAT/AOK-Neu) mit den ihn ergänzenden Tarifverträgen ist das Tarifwerk, nach dem sich die Arbeitsverhältnisse der Tarifangestellten in der AOK-Gemeinschaft regeln. Insbesondere bei Fragen der Eingruppierung und Vergütung spielt er die zentrale Rolle.

          Die stets aktuelle und verlässliche Textausgabe enthält neben dem Text des BAT/AOK-Neu auch alle sonstigen, für die Angestellten und Auszubildenden, relevanten Tarifverträge.