Themenbereich | Soziale Sicherheit International

Das Regelungsgeflecht im über- und zwischenstaatlichen Sozialversicherungsrecht ist sehr komplex. Neben dem europäischen Gemeinschaftsrecht sind im Bereich der sozialen Sicherheit u. a. auch Abkommen, die Deutschland mit anderen Staaten getroffen hat, von Bedeutung.

Seit Jahrzehnten fungiert der AOK-Verlag als Marktführer von Fachinformationen im Bereich des über- und zwischenstaatlichen Rechts.

Mit unserem „Handbuch soziale Sicherheit International“ stellen wir Ihnen verlässliche, praxisorientierte Fachinformationen zur sozialen Sicherheit schwerpunktmäßig im Bereich des über- und zwischenstaatlichen Sozialversicherungsrechts zu Verfügung.

Besonderen Wert legen wir auf Informationen zum Personenkreis der entsandten Arbeitnehmer. Für Entsendungen in Länder ohne über- und zwischenstaatliche Regelungen haben wir deshalb einen speziellen Bereich in das Handbuch aufgenommen. Ergänzende Beratungshinweise zu weiteren sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen runden unser Angebot ab.

Uns ist es nämlich sehr wichtig, Ihnen eine praxistaugliche Hilfe an die Hand zu geben!

Das „Handbuch soziale Sicherheit International“ greift deshalb auch mit Umsetzungsbeispielen, Kommentierungen, Entscheidungs- und Arbeitshilfen die konkreten versicherungsrechtlichen Fragestellungen bei Entsendungen auf und ist vor allem auch für Personalmitarbeitende international agierender Unternehmen als Praxishilfe interessant.