Video auf YouTube
Kundenlogin
Ihre Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner
Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrer Bestellung und möchten sich direkt an uns wenden? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

Telefon: 02642 931-333
>> Zum Kontaktformular

„Pflegerecht aktuell“
Sie möchten im Bereich Pflege jederzeit top-informiert sein? Neben Informationen zu aktuellen politischen Entwicklungen, schätzen Sie auch praktische Arbeitshilfen? Sie bevorzugen konzentrierte, anlassbezogene Fachinformationen? Dann sind Sie bei uns richtig: Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter „Pflegerecht aktuell“ und überzeugen Sie sich von unserem Angebot.
Wissenswert

Übersicht Expertenstandards

21.08.2019 Ein Expertenstandard zur "Erhaltung und Förderung der Mundgesundheit in der Pflege" ist in Vorbereitung. Bis Mitte 2020 soll der Entwurf vorliegen. Weitere Expertenstandards werden schon seit Jahren in der Pflege umgesetzt.

Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV)

21.08.2019 Am 16. August 2019 ist das Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) in großen Teilen in Kraft getreten.

Fachkräfteeinwanderungsgesetz ab 1. März 2020

21.08.2019 Am 1. März 2020 tritt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz zu großen Teilen in Kraft. Beruflich qualifiziertes Personal aus Nicht-EU-Ländern oder ihnen nicht gleichgestellte Länder soll nun leichter einreisen können und Anerkennungsverfahren sollen vereinfacht werden.

Errichtung von Pflegekammern in den einzelnen Bundesländern

22.07.2019 Am 14. Juni 2019 fand die erste Arbeitssitzung der Pflegekammerkonferenz, der Arbeitsgemeinschaft der einzelnen Landespflegekammern auf Bundesebene, statt. In Nordrhein-Westfalen nimmt die Errichtung einer Pflegekammer auch Fahrt auf.
Informieren Sie sich darüber, wie weit die Bemühungen zur Errichtung von Landespflegekammern in den einzelnen Bundesländern bereits fortgeschritten sind.

Überblick Heimgesetzgebung in den Bundesländern

22.07.2019 Am 24. April 2019 sind umfangreiche Änderungen zum nordrhein-westfälischen Wohn- und Teilhabegesetz (WTG) in Kraft getreten. Die angepasste WTG DVO trat am 1. Juni 2019 in Kraft. Darüber hinaus sollen das bayerische Heimgesetz genauso wie das hamburgische reformiert werden. Wie sieht die Heimgesetzgebung in den Bundesländern insgesamt aus? Hier ein kurzer Überblick:

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz

10.07.2019 Das Pflegepersonal-Stärkungsgesetz vom 11. Dezember 2018 ist zu großen Teilen am 1. Januar 2019 in Kraft getreten. Es verfolgt u.a. das Ziel, spürbare Verbesserungen im Alltag der Pflegekräfte durch eine bessere Personalausstattung und bessere Arbeitsbedingungen in der Kranken- und Altenpflege zu erreichen.

Bessere Löhne in der Pflege

27.06.2019 Am 19. Juni 2019 wurde das "Gesetz für bessere Löhne in der Pflege" vom Bundeskabinett beschlossen.
Quelle: www.bundesregierung.de

Vereinfachte Pflegedokumentation "Strukturmodell"

19.06.2019 Mehr als jede zweite Pflegeeinrichtung wendet bereits die neue Pflegedokumentation an, mit dem Ziel, in der ambulanten und stationären Pflege den Umfang der Pflegedokumentation deutlich zu reduzieren. Das Entbürokratisierungsprojekt wurde zum 1. November 2017 in die Verantwortung der Trägerverbände überführt. Im Mai 2019 hat der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste - bpa - turnusmäßig die Projektleitung übernommen.

Neu ab Herbst 2019: Qualitätsprüfungen und Qualitätsdarstellung in der Pflege

12.06.2019 Ab Herbst 2019 gibt es ein neues Verfahren zur Prüfung der Pflegequalität im stationären Sektor. Gleichzeitig wird der Aufbau und Inhalt der Qualitätsdarstellung angepasst.

Qualitätsdarstellung in der Pflege ab 1. November 2019

12.06.2019 Ab dem 1. November 2019 wird aus dem Transparenzbericht die Qualitätsdarstellung. Es sind drei verschiedene Darstellungsformen vorgesehen, um so auch den unterschiedlichen Informationsbedürfnissen zu entsprechen.

          PRAXISWISSEN ambulante Pflege

          Themenhefte und direkt einsetzbare Arbeitshilfen
          Sammelwerk
          mit Online-Kundenbereich und CD-ROM (Abonnement)

          Jetzt weniger Stress, mehr Effizienz und Zeit in der ambulanten Pflege:

          „PRAXISWISSEN ambulante Pflege erleichtert ab sofort Ihren beruflichen Alltag“
          Denn Sie...

          • sparen Zeit,
          • binden Ihre Pflegekräfte,
          • optimieren Ihre Arbeitsabläufe,
          • verbessern Ihre Organisations-Strukturen,
          • setzen sich gegen Ihre Mitbewerber durch,
          • steigern Ihren Ertrag,
          • sichern Ihre Existenz,
          • reduzieren Stress...

          Dabei unterstützt und berät Sie der Ratgeber PRAXISWISSEN ambulante Pflege mit...

          • direkt einsetzbaren, editierbaren Arbeitshilfen,
          • Fallbeispielen zum Verbessern von Arbeitsabläufen
          • Hilfen zum Senken der Kosten und Erhöhen der Wirtschaftlichkeit
          • Schritt-für-Schritt-Anleitungen,
          • einfachen Planungswerkzeugen sowie
          • wertvollen Informationen und
          • Antworten

          Welche Vorteile bietet Ihnen PRAXISWISSEN ambulante Pflege genau?

          • Mehrstufiges Informationsangebot: Sie entscheiden, wie viel Information Sie benötigen. Die Schnelllesekarte vermittelt Ihnen einen Überblick, der Kurzbeitrag führt Sie in das Thema ein und mit dem Themenheft erhalten Sie eine ausführliche, praxisorientierte Darstellung. Editierbare Arbeitshilfen auf CD-ROM sowie „Kitteltaschenprodukte“, wie z. B. ein kostenloser Erste-Hilfe-Fächer für unterwegs, runden das Angebot ab.

          • Farbleitsystem: Finden Sie sich schnell zurecht. Ein nach Kapiteln strukturiertes farbiges Register erleichtert Ihnen die Orientierung.

          • Hotline: Wir unterstützen Sie bei inhaltlichen und technischen Fragen, rufen Sie uns unter 02642 931-333 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an fachinfo@aok-verlag.de.

          • Abonnement: Nutzen Sie unseren Aktualisierungs-Service und halten Sie Ihr Wissen auf dem neuesten Stand. Ihr Ordner wird in regelmäßigen Abständen um weitere Themen, die Sie tagtäglich in Ihrer Praxis beschäftigen, ergänzt. So können Sie jederzeit auf ein fundiertes Nachschlagewerk zurückgreifen und erhalten viele aktuelle Anregungen und Tipps von erfahrenen Fachleuten, die Sie ganz einfach in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

          • Fairness-Garantie: Sie bestellen bei uns ohne Risiko. Sollten Sie mit unserem Aktualisierungs-Service nicht zufrieden sein, können Sie jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen.
          garantiert 100% fair
          • 14 Tage unverbindliche Ansicht!
          • kostenfreie Rückabholung: bei Nichtgefallen – ein Anruf genügt!
          • jederzeitige Beendigung des Aktualisierungs-Service: eine E-Mail genügt!
          • Handliches Format: Sie möchten sich zu Hause intensiver mit einem Thema beschäftigen oder Ihren Kollegen Informationen überlassen? Nutzen Sie bequem unsere handlichen Themenhefte.

          • Ohne Werbung: Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche.

          • Editierbare Arbeitshilfen zur freien Verwendung: Sparen Sie Zeit und Geld mit unseren Organisationshilfen. Bei Bedarf können Sie diese auch kostenlos in Ihrem internen Netzwerk zur Verfügung stellen.

          • Praxistipps: Lernen Sie von anderen. Ausgewiesene Praktiker stehen Ihnen mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zur Seite.

          • 100% steuerlich absetzbar!

          Aktuell wie eine Fachzeitschrift, kompetent wie ein Fachbuch:
          Profitieren Sie von der exklusiven Kombination aus praxisgerechten und
          kompakten Fachinformationen sowie Arbeitshilfen zur direkten Verwendung.
          Bestellen Sie unser Werk noch heute!