WISSENSWERT | Recht & Pflege

Pflege: Übersicht Pflegekammern in den einzelnen Bundesländern

02.02.2023
Seit Jahren beschäftigt das Thema "Pflegekammer" die Pflegeszene. Die Entwicklungen in den einzelnen Bundesländern sind höchst unterschiedlich. Erste Bundesländer haben ihre Pflegekammer schon wieder aufgelöst, während andere sich erst im Gründungsprozess befinden. Die nachfolgende Übersicht versucht den aktuellen Stand in den einzelnen Bundesländern abzubilden.

Pflege: Geplante Pflegekammer in Baden-Württemberg

01.02.2023
In Baden-Württemberg ist die Errichtung einer Pflegekammer geplant.

Pflege: Pflegekammer Nordrhein-Westfalen

01.02.2023
Am 20. Januar 2023 hat die Kammerversammlung die Hauptsatzung der Pflegekammer NRW beschlossen.

Pflege: Übersicht Expertenstandards

25.01.2023
Der Expertenstandard "Sturzprophylaxe" liegt seit Oktober 2022 in seiner zweiten aktualisierten Fassung vor. Außerdem ist ein Expertenstandard "Hautpflege" geplant. Er soll im Februar 2023 der Fachöffentlichkeit vorgestellt werden. Weitere Expertenstandards werden schon seit Jahren in der Pflege umgesetzt.

GKV: Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

02.01.2023
Seit Januar 2023 werden die Arbeitsunfähigskeitsdaten Erkrankter von ihrem Arbeitgeber bei der Krankenkasse abgerufen.

GKV: SV-Rechengrößen ab 1. Januar 2023

02.01.2023
Seit 1. Januar 2023 gelten neue Rechengrößen in der Sozialversicherung. Die geänderten Rechengrößen haben in vielen versicherungs-, beitrags- und leistungsrechtlichen Bereichen direkten Einfluss.

GKV: Durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz ab 1. Januar 2023

02.01.2023
Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz 2023 beträgt 1,6 Prozent.

GKV: Krankenhausrecht 2023

21.12.2022
Alle wichtigen Gesetzes- und Verordnungstexte rund um das Thema Krankenhausrecht 2023 stellt der AOK-Verlag in seiner gleichnamigen Broschüre zur Verfügung.

GKV: Telefonische Krankschreibungen bis 31. März 2023 möglich

14.12.2022
Telefonische Krankschreibungen sind aufgrund der Coronalage bei leichten Atemwegserkrankungen weiterhin bis Ende März 2023 möglich.
Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss

Pflege: AOK-Pflegenavigator

09.12.2022
Der AOK-Pflegenavigator bietet umfangreiche Suchfunktionen im Bereich ambulante und stationäre Pflege.

GKV: Elektronisches Rezept (E-Rezept)

09.11.2022
Ursprünglich sollte bereits am 1. Januar 2022 das E-Rezepts bundesweit eingeführt werden. Vor allem datenschutzrechtliche Bedenken und technische Fragen verzögern die flächendendeckende Einführung weiterhin.

Pflege: Mehr Kompetenzen für Pflegefachpersonen

19.10.2022
Ab dem 1. Januar 2023 soll in jedem Bundesland für maximal vier Jahre mindestens ein Modellvorhaben durchgeführt werden, bei dem entsprechend qualifizierte Pflegefachpersonen Tätigkeiten der Heilkunde wahrnehmen, die bisher der Ärzteschaft vorbehalten waren.

GKV: Änderungen bei „Midi-Jobs“ ab Oktober 2022

13.10.2022
Zum 1. Oktober 2022 gab es Änderungen im Versicherungs- und Beitragsrecht bei Mini- und Midi-Jobs. Darüber hinaus ist eine Übergangsregelung bis 31. Dezember 2023 vorgesehen.

Pflege: Expertenstandard Sturzprohylaxe

11.10.2022
Der Expertenstandard Sturzprophylaxe in der Pflege wurde in seiner zweiten aktualisierten Fassung veröffentlicht.
Quelle: s. PM des DNQP

Pflege: Nationale Demenzstrategie

03.08.2022
Die Nationale Demenzstrategie soll dazu beitragen, dass Deutschland insgesamt "demenzfreundlicher" wird.

GKV: Dynamisierungsfaktor ab 1. Juli 2022

06.07.2022
Der Anpassungsfaktor für Entgeltersatzleistungen, wie beispielsweise das Krankengeld, beträgt ab dem 1. Juli 2022 1,0348.

Pflege/Krankenhaus: Pflegebonusgesetz

05.07.2022
Das Pflegebonusgesetz ist zu großen Teilen am Tag nach seiner Verkündung, dem 30. Juni 2022, in Kraft getreten. Je 500 Mio. Euro werden den Krankenhäusern sowie den Pflegeeinrichtungen dazu zur Verfügung gestellt. Das Gesetz enthält darüber hinaus weitere Regelungen wie z. B. die Verlängerung bestimmter "Corona-Sonderregelungen".
Quelle: Bundesgesundheitsministerium

Pflege: Kinderzahl soll zukünftig Einfluss auf PV-Beitrag haben

01.06.2022
Der Aufwand für Kindererziehung muss bei Beiträgen zur Pflegeversicherung (PV) zukünftig stärker berücksichtigt werden. Dies sieht ein Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vor.

GKV: Übergangspflege im Krankenhaus

19.05.2022
Oft funktioniert die Weiterversorgung nach einer Krankenhausentlassung nicht optimal. Die Gründe dafür sind vielfältig. Eine neue Leistung der Krankenversicherung, die Übergangspflege im Krankenhaus, soll hier Abhilfe schaffen.

Pflege: Online-Trainingsprogramm bei Altersdepression

18.05.2022
Der AOK-Familiencoach Depression wurde um ein fünftes Modul "Depression im Alter" erweitert.

Pflege: Internetportal zu Prävention in der Pflege

18.05.2022
Das Zentrum für Qualität in der Pflege – ZQP – stellt qualitätsgesicherte Informationen zu Prävention in der Pflege kostenlos und werbefrei zur Verfügung. Das Angebot richtet sich in erster Linie an nicht-professionell Pflegende.

GKV: Aktualisiertes Hilfsmittelverzeichnis

12.05.2022
Das Hilfs- und Pflegehilfsmittelverzeichnis wurde grundlegend überarbeitet. Es umfasst nun rund 37.000 Produkte.
Quelle: GKV-Spitzenverband

Pflege: Hilfsmittel-Empfehlung durch Pflegefachkräfte

29.04.2022
Das GVWG erweitert ab dem 1. Januar 2022 die Befugnisse von Pflegefachkräften im Bereich der Pflege-/Hilfsmittelversorgung.

GKV: BGF-Koordinierungsstelle

29.04.2022
Die BGF-Koordinierungsstelle ist ein Gemeinschaftsangebot der gesetzlichen Krankenkassen und unterstützt Unternehmen beim Aufbau einer Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF).

Pflege: ZQP-Informationsangebot

28.04.2022
Das Zentrum für Qualität in der Pflege unterstützt mit seinem Angebot alle, die sich für pflegebedürftige Menschen engagieren – in Familie, Praxis, Politik und Wissenschaft.

Pflege: Änderungen zum 1. Januar 2022

02.02.2022
Zum 1. Januar 2022 sind u. a. Leistungsverbesserungen in der Pflegeversicherung in Kraft getreten.
Wichtige Änderungen haben wir zusammengestellt.

GKV: Rechengrößen in der Sozialversicherung 2022

02.02.2022
Am 1. Januar 2022 sind die neuen SV-Rechengrößen in Kraft getreten.

Pflege: Richtlinien für Pflegebegutachtung

26.09.2021
Seit Mitte Mai 2021 sind geänderte Begutachtungs-Richtlinien in Kraft. Was hat sich geändert und warum?