10.11.2020 - Expertenstandard "Sturzprophylaxe"

Der Expertenstandard "Sturzprophylaxe in der Pflege" des DNQP (Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege) soll nun zum zweiten Mal aktualisiert werden. Im Anschluss daran ist ein Praxisprojekt geplant.

Im Zusammenhang mit der Aktualisierung sollen auch Indikatoren für das interne pflegerische Qualitätsmanagement auf Basis des aktualisierten Expertenstandards entwickelt werden.

Der Aktualisierungszeitraum erstreckt sich über circa 18 Monate. Das heißt, mit dem überarbeiteten Standard wäre dann im Sommer 2022 zu rechnen. Die erste Aktualisierung des Expertenstandards fand bereits im Jahr 2013 statt.

Aktuell sucht das DNQP für die fachliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe einen auf diesem Gebiet ausgewiesenen Wissenschaftler.



Quelle: DNQP